A-8301. Hahnkogelweg 1,
Home
Über uns
Geschichte
Team
Philosophie
Unsere Anlage
Unterricht
Kontakt
impressum
© i.ttuk
 

Geschichte

1982 witterte das erste Pferd ein Haflinger namens Hafi auf unserem Hof Stallluft, die er sich damals noch mit Schafen und Kühen teilen musste.

 

Den Weg zum Westernreiten fanden wir zufällig. Nach Versuchen im Spring- sowie Dressurreitsport stand in unserem Reitclub Westernpionier Reinhard Hermann als Reitlehrer für Manuela und Susanna zur Verfügung.

 

Innerhalb weniger Jahre konnten zahlreiche Turniererfolge zuerst noch mit unserem Hafi gefeiert werden, darunter mehrere Landesmeistertitel für Manuela und Susanna. Erster internationaler Höhepunkt war der Europameistertitel Trail Jugend von Susanna auf Miss Cutters Blues im Jahr 1993.

 

Michaels reiterliche Karriere begann 1992 mit dem WRC und führte ihn 1994 zum ersten Landesmeistertitel Pleasure viele Reining-Titel auf verschiedenen Pferden sollten folgen...

 

Auch Familienoberhaupt Josef Pepi Hahn mischt gelegentlich in der Turnierszene mit (oder auf?), seit 2005 teilt Nesthäcken Robert, besser bekannt als Berti, erfolgreich die Reitsportbegeisterung seiner Geschwister .

 

2005 eroberte Maria Michaels Herz und steht privat als auch beruflich immer an Michaels Seite.

 

Mittlerweile betreuen wir durchschnittlich 30 Pferde im Einstell- und Trainingsbetrieb.